?

Log in

Gemüsepfanne - Chefs united [entries|archive|friends|userinfo]
Cooking is passion

[ userinfo | livejournal userinfo ]
[ archive | journal archive ]

Gemüsepfanne [Jan. 9th, 2006|12:51 pm]
Cooking is passion

chefs_united

[cologne_chick]
[mood |okayokay]

urukat und ich haben uns gestern mal an den Herd gestellt und quasi alles zusammengemischt, was wir noch im Kühlschrank hatten. Und ich sag euch, es war nicht nur kalorienarm, es war auch noch verdammt lecker. Hab mir auch brav alles gemerkt und poste das jetzt hier:

2 Putenfilets oder -schnitzel
1 mittelgroße Zwiebel
frische Champions (wir hatten 1 Packung, kann aber weniger sein)
1 Zucchini
2 Paprika (wir hatten ne rote und ne grüne)
1 kleine Dose Tomaten
Sojasoße, Salz, Pfeffer, Parikagewürz, Cayennepfeffer

Das Fleisch in kleine Stücke schneiden und in ein wenig Öl in einer Pfanne anbraten. Dann aus der Pfanne nehmen.

Die Zwiebel klein würfeln und die Chamoions putzen und in Scheiben schneiden. Beides zusammen in der Pfanne leicht anbraten.

Zucchini und Paprika in Stücke schneiden, zu den Pilzen und Zwiebeln geben.

Die Dose Tomaten dazugeben. Alles bei kleiner Stufe einige Zeit garen lassen (Deckel drauf), bis das Gemüse so hart/weich ist, wie ihr es gerne habt.

Das Fleisch wieder zum Gemüse geben, noch mal kurz warm werden lassen.

Dann mit ca. 2 EL Sojasoße, Salz, Pfeffer, cayennepfeffer und Paprikagewürz abschmecken.

Dazu passt Reis.


Es hat uns beiden total gut geschmeckt - hab grade noch die Reste gegessen. Guten Hunger :-)
linkReply